27.04.2018 / Ausland / Seite 2

Klima der Angst

Türkei: 14 Mitarbeiter von Cumhuriyet verurteilt

Die Verurteilung von 14 Mitarbeitern der türkischen Tageszeitung Cumhuriyet ist international auf scharfe Kritik gestoßen. Ein Gericht in Silivri bei Istanbul hatte am Mittwoch abend 14 von 17 Angeklagten wegen Unterstützung von Terrororganisationen zu Haftstrafen zwischen zweieinhalb und acht Jahren verurteilt. Unter den Verurteilten sind der Herausgeber Akin Atalay, der Chefredakteur Murat Sabuncu und der Kolumnist Kadri Gürsel.

Die Deutsche Journalistinnen- und Journalistenunion in Verdi zeigte sich »entsetzt« über die Urteile. Sie seien »ein weiterer inakzeptabler Angriff der Türkei auf die Pressefreiheit«, kritisierte dju-Bundesgeschäftsführerin Cornelia Haß.

Die Urteile sind noch nicht rechtskräftig. Die Verteidigung hat angekünd...

Artikel-Länge: 2326 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe