3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.04.2018 / Sport / Seite 16

Geschick und Glück

Vom Rekordmeister zum Rekordaufsteiger: Der 1. FC Nürnberg ist bald wieder erstklassig

Stefan Malta

Der 1. FC Nürnberg steht vor der Rückkehr in die Fußballbundesliga. Es wäre insgesamt der achte Aufstieg, so viele hat noch kein Klub sonst geschafft. In der Saison 2015/16 war man als Zweitligadritter noch höchst unansehnlich in der Relegation gegen Eintracht Frankfurt mit phantasielosem Betonfußball gescheitert. Diesmal scheint es besser zu laufen. In dieser extrem turbulenten Zweitligasaison war man eins der wenigen Teams mit konstanter Leistung und schraubte sich langsam, aber sicher in höchste Tabellenregionen. Konsequent und humorfrei setzte sich das Team von Trainer Michael Köllner auch am 31. Spieltag mit 3:1 beim direkten Konkurrenten Holstein Kiel durch. Jetzt hat man alle Trümpfe in der Hand: als Tabellenzweiter fünf Punkte Vorsprung auf Kiel und nur noch zwei Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf.

Die Franken, die vor langer Zeit mit ihren neun nationalen Titeln einmal als deutscher Rekordmeister firmierten und heutzutage als k...

Artikel-Länge: 3479 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!