3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.04.2018 / Wochenendbeilage / Seite 1 (Beilage)

»Die Panik in politische Aktion übersetzen«

Gespräch mit Andreas Malm. Über die Ohnmacht der Postmoderne im Angesicht des Klimawandels und die Rolle des Kapitals bei der Zerstörung der Natur

Christian Stache

In Ihrem jüngst veröffentlichten Buch »The Progress of This Storm: Nature and Society in a Warming World«, zu deutsch »Der Fortschritt des Sturms: Natur und Gesellschaft in einer aufgeheizten Welt«, untersuchen Sie vor dem Hintergrund des globalen Klimawandels drei miteinander verwandte postmoderne Philosophien hinsichtlich ihres Verständnisses der Natur, der Gesellschaft und des gesellschaftlichen Naturverhältnisses. Welches sind die grundlegenden Thesen von Konstruktivismus, Hybridismus und »Neuem Materialismus«?

Kurz gesagt, verstehen Konstruktivisten die Natur als eine menschliche Konstruktion. Sie halten sie entweder für ein Produkt des Denkens und Sprechens oder für eine materielle Gestaltung durch den Menschen. In beiden Fällen gilt die Natur als unser Produkt.

Die zentrale Idee des Neuen Materialismus ist, dass die Materie über Handlungsfähigkeit bzw. »Agency« verfügt. Alle möglichen Dinge wie eine Wolke, eine Mikrobe oder auch eine Plastiktüte ve...

Artikel-Länge: 16645 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!