75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.04.2018 / Feuilleton / Seite 10

Eine gewisse Sprödigkeit

Friedrich Wolfs »Die Matrosen von Cattaro« im Landestheater Neustrelitz

F.-B. Habel

Ein dermaßen langer Applaus vor der Pause war im Sprechtheater wohl lange nicht zu erleben. Im Bühnenbild von Jörg Masser, das Anleihen beim Konstruktivismus nimmt, hatten sich die Schauspieler in Neustrelitz als protestierende Schiffsbesatzung formiert und das Lied der Matrosen von Kronstadt angestimmt: »Vorwärts an Geschütze und Gewehre, auf Schiffen, in Fabriken und im Schacht …« Traute sich das Publikum mitzusingen?

Einen Sturm im Wasserglas hatte es zuvor in der Lokalpresse gegeben, die gern den Stolz der früheren Residenzstadt beschwört. Die rote Fahne auf der Bühne? Marxistische Theorie? Propagierung der Weltrevolution? Wer ein Stück von Friedrich Wolf auf die Bühne bringt, kann immer noch für Aufregung sorgen!

Der nach fünf Jahren scheidende Oberspielleiter Wolfgang Bordel will mit seiner »Die Matrosen von Cattaro«-Inszenierung zum Nachdenken anregen. Es werden gleich auch einige Jubiläen begangen. Vor hundert Jahren endete der Erste Weltkrieg mit...

Artikel-Länge: 4161 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €