3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.04.2018 / Schwerpunkt / Seite 3

»Hinweise, dass Risse ignoriert wurden«

Dubiose Genehmigung belgischer AKW und Interessenkonflikte. Ein Gespräch mit Wolfgang Renneberg

Dirk Seifert

Über 3.000 Risse in Tihange 2 und mehr als 13.000 Risse in Doel 3 – was bedeutet das, welche Risiken bestehen?

Die Risse, auch Flocken genannt, befinden sich im Herzstück der Atomkraftwerke, in den Reaktordruckbehältern. In ihnen befinden sich die hochradioaktiven Brennelemente, die mit Wasser gekühlt werden. Die hohe Anzahl der Risse sind Schwachstellen im Material und können zur Folge haben, dass der Stahl des Druckbehälters unter Belastungen nicht die Sicherheitsmargen hat, die nötig sind. Es kann bei bestimmten Störfällen Temperaturunterschiede von über 200 Grad an der Behälterwand geben, die schockartig auf den Stahl einwirken. Bricht er großflächig auf, könnte das Kühlwasser ungehindert austreten. Das wäre ein Super-Gau mit einer schnellen Freisetzung von Radioaktivität. Ein Unfall ist deshalb praktisch nicht ausgeschlossen.

Sie haben der belgischen Atomaufsicht vorgeworfen, in Sachen Sicherheitsprüfung der Druckbehälter von Tihange und Doel interna...

Artikel-Länge: 4577 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!