Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
14.11.2002 / Ausland / Seite 8

Lage um Maan eskaliert

Jordanien: Von USA geforderte »Antiterroraktion« provoziert bürgerkriegsähnliche Zustände

Rainer Rupp

Die am vergangenen Sonntag auf Drängen der USA begonnene Sicherheitsoperation in der südjordanischen Stadt Maan dauert an. Inzwischen haben die Kämpfe bürgerkriegsähnliche Zustände angenommen. Die jordanische Armee hat die 40000 Einwohner zählende Stadt mit Panzern und schwerem Gerät hermetisch abgeriegelt. Nach jüngsten Berichten von Nachrichtenagenturen haben Kampfhubschrauber der Armee ganze Stadtviertel unter Beschuß genommen.

Die Operation – so die offizielle Version – soll zur Ergreifung der Mörder des US-Diplomaten Laurence Foley dienen, der vor einer guten Woche in Amman erschossen wurde. Die Täter werden in der als Zentrum des jordanischen religiösen Fundamentalismus bekannten Stadt Maan vermutet. Zugleich wurde inoffiziell eingeräumt, daß die Operation als »Vorsichtsmaßnahme« gegen weitere Terrorangriffe gegen US-Personal in Jordanien im Falle eines US-Krieges gegen Irak gedacht ist.

Nach Meinung der jordanischen Opposition verfolge die Re...



Artikel-Länge: 3314 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €