75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.04.2018 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Tradition der Doppelzüngigkeit

Zu jW vom 6. April: »Geplatzte Lügen«

Theresa May steht an der Spitze eines Staates mit einer jahrhundertelangen Tradition von Doppelzüngigkeit und kolonialer Menschenverachtung. Ihre Politik steht aber außerhalb unserer Einflussmöglichkeiten. Was mich deshalb viel mehr interessiert, ist, warum Politik und Medien in Deutschland sich in diese plumpe Kampagne – volles Rohr auf allen Kanälen – einbinden lassen. Die Schuldzuweisung wird – wie in anderen vergleichbaren Fällen (Flug »MH 17«, Giftgas in Syrien), in denen es darum geht, Russland die Schurkenrolle zuzuweisen – mit der immergleichen Plausibilitätsfloskel begründet. Doch die einfache Frage nach der Plausibilität wird in Wirklichkeit gar nicht gestellt. (…) Es ist offensichtlich, dass es für die russische Administration keinen Sinn macht, unmittelbar vor Präsidentenwahl und Fußball-WM (…) solch einen Skandal zu riskieren. Dagegen hat Frau May jeden Grund, ihre vom »Brex...

Artikel-Länge: 6250 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €