Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
14.11.2002 / Titel / Seite 1

Castoralarm in Berlin

Symbolisches Atommüllzwischenlager vor Grünen-Parteizentrale errichtet

Ralf Wurzbacher

Das hatten sich die Bündnisgrünen schön ausgemalt: Eine Woche »Castoralarm« im Wendland, und morgen kräht kein Hahn mehr nach Gorleben. Die Rechnung ist nicht aufgegangen. Am Mittwoch morgen rollten die Castoren nach Berlin und damit dahin, wo Atompolitik gemacht und nicht bloß ausgebadet wird. Mit Schwertransportern karrten Aktivisten der Umweltschutzorganisation Greenpeace zwölf Castorbehälter in die Hauptstadt und parkten sie punkt 10 Uhr vor der Bundesparteizentrale von Bündnis 90/Die Grünen. Am späten Nachmittag machte man sich daran, die Behälter abzuladen und eine angrenzende Wiese zum Zwischenlager umzufunktionieren.

Gefahr für die Anwohner bestand nicht: Die Atommüllbehälter waren leer und aus Blech und Holz gezimmert. Und dennoch: »Damit ist das Atommüllproblem dort, wo es hingehört, bei den verantwortlichen Politikern«, erklärte Sven Teske, Greenpeace-Energieexperte gegenüber jungeWelt. Mit der symbolischen Aktion wollen die Umweltschützer ...

Artikel-Länge: 3953 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €