75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.04.2018 / Feuilleton / Seite 10

BRD-Kultur, Baby

Die Rapper Kollegah und Farid Bang haben ihren »Echo«. Von Rap, Antisemitismus und anderen Schmerzgrenzen

Peter Merg

Haben sie also doch am Donnerstag in Berlin ihren ­Musikindustriepreis »Echo« bekommen, die beiden Rapper des Stiernackenkommandos (Selbstbezeichnung). Es war abzusehen, ist das bei BMG erschienene »Jung, brutal, gutaussehend 3« von Kollegah und Farid Bang mit Platz 4 in den Jahrescharts und einem Streamingrekord doch das erfolgreichste Deutsch-Rap-Album des vergangenen Jahres, und nur darum geht es bei der Veranstaltung: dass die großen Musikunternehmen ihren verkaufsstärksten Produkten medienwirksam ein paar »renommierte« (bei wem eigentlich?) Preise verpassen. Dabei ist gänzlich egal, welcher Schrott den Schotter reinholt, so ist das Geschäftsmodell, es ist schließlich Kulturindustrie, Baby.

Da erhielt zwar die staatstragend tote, aber immer wacker antifaschistische Hose Campino einigen Applaus für die sicherlich ehrenwerte Feststellung, bei Homophobie, Frauenfeindlichkeit, Antisemitismus und Diskriminierung anderer Religionen sei seine »moralische Sch...

Artikel-Länge: 3073 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €