75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.04.2018 / Inland / Seite 4

Schauprozess hinter Glas

Niederländischer Aktivist steht in Hamburg vor Gericht. Angeklagter spricht von »politischem Prozess«

Kristian Stemmler

Mit einem breiten Lächeln winkt Musa Asoglu in Richtung Zuhörerraum, während er von Justizvollzugsbeamten in den Gerichtssaal geführt wird. Etwa 20 Unterstützer sind an diesem Donnerstag in das Hamburger Strafjustizgebäude gekommen, vom Saal trennt sie eine hohe Glasscheibe. Im Ende Januar begonnenen Verfahren vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht (OLG) herrschen verschärfte Bedingungen. Denn für die Bundesanwaltschaft ist Asoglu, Niederländer türkischer Abstammung, ein Terrorist. Für die bürgerlichen Medien ohnehin – nach seiner Festnahme am 2. Dezember 2016 in Hamburg nannte die Hamburger Morgenpost den Sozialisten einen »Terrorfürsten«.

Tatsächlich wirft nicht einmal die Bundesanwaltschaft Asoglu, der im Untersuchungsgefängnis in Isolationshaft sitzt, eine direkte Beteiligung an konkreten Gewalttaten vor – dafür aber eine mittelbare Verantwortung. Grundlage der Anklage ist der berüchtigte Paragraph 129b des Strafgesetzbuches, der die Mitgliedschaft i...

Artikel-Länge: 3533 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €