Gegründet 1947 Donnerstag, 18. April 2019, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
05.04.2018 / Sport / Seite 16

Ein Alptraum

Der argentinische Fußball wird von einem Missbrauchsskandal erschüttert

Eine Karriere als Fußballprofi ist auch in Argentinien der Traum vieler Kinder und Jugendlicher. Doch wenn es stimmt, was die Staatsanwaltschaft in der Hauptstadt Buenos Aires derzeit untersucht, dann wurde der Traum von Geld, Ruhm und Erfolg für einige zum Alptraum. Es geht um sexuelle Übergriffe auf Nachwuchsspieler, um das Ausnutzen von Abhängigkeiten – ausgerechnet bei zwei Topvereinen des Landes. Mehrere Jugendspieler des Rekordmeisters River Plate sowie des Spitzenklubs Independiente sollen zu Sex mit Erwachsenen gedrängt worden sein. Im Gegenzug seien ihnen Geld, der Aufstieg in andere Mannschaften oder Sportausrüstung wie Fußballschuhe versprochen worden.

»Die Kinder kamen mit ihren Träumen und Hoffnungen aus ihrer He...

Artikel-Länge: 2297 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €