3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
03.04.2018 / Ausland / Seite 1

Ostghuta fast befreit

Mehr als 1.000 Islamisten verlassen umkämpfte Region in Syrien. Kurdische Guerilla tötet Milizionäre

Mehrere Angehörige der Kampfgruppe »Dschaisch Al-Islam« haben am Montag gemeinsam mit ihren Familien die Stadt Duma in der Ostghuta bei Damaskus mit Bussen in Richtung Dscharabulus an der türkischen Grenze verlassen. Das meldete die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA. Fraglich blieb, ob die gesamte Gruppe das Gebiet verlassen wird. Noch am Sonntag hatte ein Vertreter der Islamisten erklärt, »standhaft zu bleiben« und die Ostghuta nicht zu räumen. SANA hatte zuvor gemeldet, dass unter Vermittlung des russischen »Zentrums für Versöhnung« über einen Rückzug Verständigung erzielt worden sei.

Bereits am Sonntag waren 1.1...

Artikel-Länge: 1986 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €