1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 15. Juni 2021, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
31.03.2018 / Schwerpunkt / Seite 3

Melodie & Rhythmus retten – 1.000 Abos jetzt!

Dietmar Koschmieder

1. An dieser Stelle erklärten wir am 6. Januar 2018, dass die Verlag 8. Mai GmbH die Produktion der Kulturzeitschrift Melodie & Rhythmus einstellen muss. Die materiellen Grundlagen reichen nicht, um die Umsetzung der hohen inhaltlichen Ansprüche der Zeitschrift auf Dauer zu finanzieren, teilten wir mit.

2. Darauf meldeten sich viele Leserinnen und Leser, Künstler und andere Kulturschaffende und forderten den Verlag auf, das Magazin weiterzuführen, weil es gerade in Zeiten des rechten Vormarsches dringender denn je benötigt werde. Wir antworteten, dass dies ohne Unterstützung nicht möglich sei – zumal die Verlag 8. Mai GmbH auch enorm viel Kraft für die Weiterentwicklung von Print- und Onlineauftritt der Tageszeitung junge Welt braucht.

3. Aber die Nachfragen hörten nicht auf. Viele wollten wissen, welche Bedingungen denn erfüllt sein müssten, um die M&R weiterzuführen. Nach unseren Berechnungen werden zur Finanzierung 1.700 zusätzliche Abonne...

Artikel-Länge: 5524 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €