26.03.2018 / Thema / Seite 12

Begegnung mit Che

Vorabdruck. Ende der 1950er Jahre reiste ein argentinischer Journalist zur kubanischen Guerilla, um über ihren Kampf gegen Batista zu berichten. Er wurde einer der ihren

Jorge Ricardo Masetti

Wir drucken im folgenden einen leicht bearbeiteten Auszug aus der Anfang April im Frankfurter Zambon-Verlag erstmals auf Deutsch erscheinenden Reportage »Fidel Castro, wie ich ihn erlebte« des argentinischen Journalisten Jorge Ricardo Masetti. Wir danken dem Verlag für die freundliche Genehmigung zum Vorabdruck. (jW)

Als ich aus dem Flugzeug stieg, konnte ich nicht verhindern, mich aufgrund der klebrigen und flimmernden Hitze beklommen zu fühlen. Überdies überkam mich auch die Nervosität eines Debüts in Gefahr. Seitdem die Stewardess ihre Ansage, »Flughafen Rancho Boyeros, Havanna«, gemacht hatte, dachte ich angstvoll daran, wie verdächtige Reisende ausgesiebt wurden. Ich zerbrach mir den Kopf darüber, wie die Polizei agieren und was aus meinen erbärmlichen Ausreden, die einem fast gepäcklosen Touristen einfielen, werden würde.

Als ich mir im kubanischen Konsulat in Buenos Aires ein Visum besorgt und dem Konsul selbst in einem persönlichen Gespräch versic...

Artikel-Länge: 21977 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe