Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Februar 2019, Nr. 43
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
24.03.2018 / Inland / Seite 4

Ein »Aktenfresser« als Stadtoberhaupt

Am Samstag will die Hamburger SPD Peter Tschentscher als neuen Ersten Bürgermeister bestätigen

Kristian Stemmler

»Peter wer?« überschrieb die Taz Hamburg am 10. März ein Porträt Peter Tschentschers. Selbst in der Hansestadt ist der gebürtige Bremer, der Nachfolger des mittlerweile zum Bundesfinanzminister ernannten Olaf Scholz (SPD) im Amt des Ersten Bürgermeisters werden soll, vielen kein Begriff. Und das, obwohl der Sozialdemokrat in der gesamten Amtszeit von Scholz, also seit 2011, Finanzsenator war. Bis vor kurzem hatte noch niemand den 52jährigen auf dem Zettel, und so war bei den Hofberichterstattern der Lokalpresse die Überraschung groß, als Scholz ihn am 9. März als seinen Nachfolger vorstellte. Zuvor hatten die Medien wochenlang den Eindruck erweckt, es könne niemand anderes werden als Andreas Dressel, SPD-Fraktionschef in der Bürgerschaft. Dann hieß es plötzlich, Dressel habe abgewinkt und auf seine dre...

Artikel-Länge: 2529 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €