Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
19.03.2018 / Ansichten / Seite 8

Kolporteur des Tages: Welt am Sonntag

Sebastian Carlens

Eine konservative Zeitung, ein Bombenverdacht: In Thüringen, wo sonst niemals etwas passiert, geschehen ungeheure Dinge. Die Antifaschisten Jan R. und Christian D. sollen Höllenmaschinen gebastelt, Buttersäure und Cannabis gehortet haben. »Was die Ermittler der Saalfelder Kriminalpolizei notierten, übertraf alles, was sie bislang erlebt hatten«, so die Welt am Sonntag.

Saalfeld: Richtig. Hier marodierten jahrelang Neonazis, im Ort siedelte der Super-»V-Mann« Tino Brandt. Hier wurde der »Nationalsozialistische Untergrund« mitgegründet. Es will also eine Menge hei...

Artikel-Länge: 1794 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €