jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
27.02.2018 / Feuilleton / Seite 11

Belohnung durch Wiederholung

Sperrige Songs, mit dem Schlagzeug entwickelt: Das neue Album von Joan As Police Woman

Frank Schwarzberg

Joan Wasser zeigt mit ihrer Band Joan As Police Woman seit ihrem famosen Debütalbum »Real Life« (2006), dass Soul mehr als Retro oder Pomp bedeuten kann. Auf »Real Life« geschah das noch auf sehr musikalisch sparsame Weise. Genau zu diesem zurückgenommenen, unterdrückt pulsierenden Spiel kehrt sie nun auf ihrem neuen Album »Damned Devotion« zurück: Verschleppte Beats, wenig Uptempo, vertrackte Melodiösität sorgen dafür, dass man die Platte sowohl morgens (träge schlafblinzelnd) als auch spät (wach konzentriert) hören kann. Diese sperrigen Songs können wachsen und sich entfalten. Wiederholtes Hören belohnt. Dazu singt Wasser nie nur lasziv oder nur süß und hell oder nur schneidend aggressiv – aber von allem steckt seit jeher etwas in ihrer Performance.

Freunde sagten ihr einmal eine Ähnlichkeit mit der Schauspielerin Angie Dickinson in der Siebzigerjahre-US-TV-Serie »Police Woman« nach, weshalb sie ihrer Band diesen nicht ganz so eingängigen Namen gab. Und...

Artikel-Länge: 3064 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €