75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.02.2018 / Inland / Seite 4

Nach vorne denken mit Thälmann

Berlin: Erinnern an die historische KPD-Versammlung vor 85 Jahren

Richard Corell

Mehr als 200 Menschen waren am Sonntag nach Berlin gekommen, um mit dem Freundeskreis der Ernst-Thälmann-Gedenkstätte im Rahmen einer Matinée an die »Ziegenhalser Tagung« der KPD vor 85 Jahren zu erinnern. Max Renkl, Vorsitzender des Freundeskreises, schilderte die damalige Situation: Als sich führende Köpfe der Kommunistischen Partei am 7. Februar 1933 in der Sportgaststätte Ziegenhals im Berliner Umland versammelten, waren eine Woche zuvor Nazihorden durchs Brandenburger Tor marschiert. Auch die SPD-Führung habe damals abgewiegelt: Der neue Reichskanzler, Adolf Hitler, werde bald abgewirtschaftet haben. Dies, obwohl zu diesem Zeitpunkt schon zahlreiche Linke, viele auch aus der eigenen Partei, gejagt, verhaftet und gefoltert worden waren, so Renkl. Er erinnerte daran, dass nur die KPD schon 1932 gewarnt hatte: Wer Hindenburg wählt, wählt Hitler, wer Hitler wä...

Artikel-Länge: 2710 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €