75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.02.2018 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Kein Vergleich

Zu jW vom 13. Januar: »Das Recht auf Rechte«

(…) Wenn die These von der »Afrikanisierung« aller Arbeitenden stimmen würde, müssten diese, wenn sie streiken (…), von konzerneigenen »Todesschwadronen« verschleppt und erschossen werden (…). Sie wären ohne Schutzkleidung und sonstige Schutzvorkehrungen den Giften und Schadstoffen an ihren Arbeitsplätzen ausgesetzt (…). Es würden für einen Dollar pro Tag natürlich auch Kinder (…) eingesetzt. Und bei (…) Unfällen mit Todesfolge würden die Leichname einfach irgendwo verscharrt. Der eigene Grund und Boden der Landarbeitenden würde enteignet oder (…) über Jahrhunderte hin verseucht. Die Arbeiter würden in den Häusern der »Konzerne« wohnen, in den Supermärkten der »Konzerne« einkaufen (…), und wenn dann ein Mensch aufbegehrt oder sich »zuviel« Solidarität entwickelt, sorgen die »Herrschenden« für Konflikte (…), liefern Waffen für die Selbstzerstörung oder »bomben einfach alles weg«. Auch sollte nicht...

Artikel-Länge: 6058 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €