75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.02.2018 / Ausland / Seite 8

»Regierung muss Druck auf Ankara verstärken«

Der Menschenrechtler Taner Kilic bleibt in Untersuchungshaft. Seine Kollegen fordern die sofortige Freilassung. Gespräch mit Janine Uhlmannsiek

Gitta Düperthal

Der Vorsitzende der türkischen Sektion von Amnesty International, Taner Kilic, muss nun doch in Untersuchungshaft bleiben. Er wurde vor acht Monaten in Izmir inhaftiert und sollte Mittwoch vergangener Woche freigelassen werden. Ein Istanbuler Gericht kippte seine eigene Entscheidung für die Haftentlassung. Wie kam es dazu?

Es ist ein Skandal, dass Taner Kilic nach der Entscheidung am Mittwoch vergangener Woche nicht freigelassen wurde. Seine Familie hatte stundenlang auf ihn vor dem Gefängnis gewartet, um ihn zu empfangen; statt dessen holte ihn die Polizei in einer Nacht- und Nebelaktion ab. Die Nacht vom 31. Januar auf den 1. Februar verbrachte er auf einer Polizeistation; dann revidierte dasselbe Gericht in Istanbul seine Entscheidung vom Vortag. Dies alles offenbart die politische Instrumentalisierung der türkischen Justiz. Auch die Haftbedingungen sind problematisch. Er sitzt in einer Zelle, die für acht Personen ausgelegt ist, mit mehr als 20 Person...

Artikel-Länge: 3998 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €