3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.02.2018 / Feuilleton / Seite 11

Grundlos bedingt

Die neue Bescheidenheit: »Free Lunch Society«, eine Kinodoku feiert das bedingungslose Grundeinkommen

Stefan Gärtner

Der Charme eines bedingungslosen Grundeinkommens, den auch Christian Tods Dokumentarfilm »Free Lunch Society« verströmt, liegt in der Vorstellung, dass die Welt die gewohnt konsumkapitalistische bleiben und trotzdem eine gerechte werden kann und das Paradies auf Erden weder Barrikaden braucht noch das Ende von Apple und Starbucks. Deren Geld muss nur abgeschöpft werden, etwa durch eine Finanztransaktionssteuer, die, erfährt man, kein halbes Prozent betragen müsste, um ein Grundeinkommen von jährlich 25.000 Dollar zu finanzieren; und der gute Kapitalismus, in dem niemand mehr erpressbar wäre, würde Wirklichkeit.

Doch es ist ja nur ein Film, der vom 24. Jahrhundert aus aufs Grundeinkommen zurückblickt als Beginn weltumspannender, grundstürzender Gerechtigkeit, und in einer erzählperspektivisch zeitgenössischen Szene aus »Raumschiff Enterprise« sagt Captain Picard, wie schön es ist, dass Geld und Besitz keine Rolle mehr spielen und es um die wichtigen Dinge ...

Artikel-Länge: 5247 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!