75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.01.2018 / Ausland / Seite 6

Die Schwächsten im Visier

Österreich: Regierung will Unterstützung für Geringverdiener kürzen

Simon Loidl, Wien

Die kurz vor Weihnachten vereidigte österreichische Regierung ist mit ersten Beschlüssen ins neue Jahr gestartet. Am Mittwoch präsentierten Bundeskanzler Sebastian Kurz von der konservativen Volkspartei (ÖVP) und dessen Vize Heinz-Christian Strache von den rechten »Freiheitlichen« (FPÖ) ein Gesetzesvorhaben zum sogenannten Familienbonus. Haushalte mit Kindern sollen künftig weniger Steuern zahlen. Allerdings ist derzeit noch unklar, wie die Neuregelung genau aussieht. Bisher bekamen Eltern für ihre Kinder Steuererleichterungen. Jene, die aufgrund ihrer geringen Einkünfte nur wenig oder gar keine Steuern zahlten, bekamen einen kleinen Betrag zusätzlich zur Familienbeihilfe – den »Kinderabsetzbetrag« – ausbezahlt. Diese Leistung ist nicht mehr vorgesehen. Von dem neuen Modell dürften also lediglich Eltern mit mittlerem oder noch höherem Einkommen profitieren.

In der vergangenen Woche hatten Kurz und Strache schon angekündigt, dass sie sich auf die Kürzun...

Artikel-Länge: 3485 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €