Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
19.12.2017 / Sport / Seite 16

Thieles Tag

Gabriele Damtew

Kurz vor Weihnachten geht es im Privaten wie im Fußball viel um Befindlichkeiten (ein von Heidegger geprägtes Wort, das sich kaum in andere Sprachen übersetzen lässt). Auch wenn der Herbstmeister der 3. Liga sieben Tage zuvor schon gekürt worden war, entschied sich erst am Wochenende beim letzten Spieltag vor der Winterpause, wer mit welcher Geisteshaltung in Weihnachtsfeier und neues Jahr gehen würde. Das Unvorhersehbare war Programm.

Herbstmeister war Paderborn geworden (aus dem fußballerisch hochentwickelten Westfälischen). Punktgleich mit Magdeburg, aber mit weitaus besserer Torquote. Angst vor dem Halleschen FC war bei der besten Heimmannschaft der Liga am Freitag nicht angesagt. Doch traf man auf ein von Trainer Rico Schmitt ausgeklügeltes, italienisch anmutendes, 5-4-1-System, das die Paderborner schier verzweifeln ließ. Halles smarter Kapitän Stefan Kleineheismann gab nach dem torlosen Remis schelmisch zu, den HFC-Bus im To...

Artikel-Länge: 2926 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €