29.11.2017 / Ausland / Seite 2

Den Sieg verteidigen

Honduras: Wahlgewinner Nasralla ruft Anhänger zur Wachsamkeit auf

André Scheer

In Honduras hält die Ungewissheit über das Ergebnis der Präsidentschaftswahl vom vergangenen Sonntag an. Man werde keine weiteren vorläufigen Zahlen veröffentlichen, bis man über die Unterlagen aus allen Wahllokalen verfüge, zitierte die Tageszeitung El Heraldo am Montag (Ortszeit) auf ihrer Homepage den Präsidenten des Obersten Wahlgerichts (TSE), David Matamoros. Das werde erst am Donnerstag der Fall sein.

Der TSE hatte in der Nacht zum Montag, erst zehn Stunden nach Schließung der Wahllokale, ein erstes Zwischenergebnis veröffentlicht. Bis Dienstag wurde dieser Stand nur geringfügig aktualisiert. Nach Auszählung von erst 58,4 Prozent der Stimmen liegt der Homepage des TSE zufolge der Kandidat der »Oppositionsallianz gegen die Diktatur«, S...

Artikel-Länge: 2344 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe