3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 26. Juli 2021, Nr. 170
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.11.2017 / Feuilleton / Seite 10

»Knuffen und Schubsen«

Helmut Höge

Wer spricht für die Katzen? Das fragen sich felinistisch inspirierte Tierschützer in den akademischen »Animal Studies«, etwa die Wiener Kulturwissenschaftlerin Susanne Magdalene Karr in ihrem Buch »Verbundenheit. Zum wechselseitigen Bezogensein von Menschen und Tieren« (2015) und die Philosophin Birgit Bauer in einem an Donna Haraway orientierten Onlinetext: »Wer spricht für den Jaguar?« (2014). Darin argumentiert sie gegen eine Repräsentation des »nichtmenschlichen Tieres« durch Wissenschaftler z. B. und gegen die naturwissenschaftliche Objektivität überhaupt. Für Karr stellt sich »Verbundenheit« u. a. im gegenseitigen »Mitteilen« her, wobei die mit diesem Wort bezeichnete »Aktion des Teilens durch Sprechen oder andere Vermittlung voraussetzt, dass die am Mitteilungsprozess Beteiligten fähig zur Teilhabe sind und aufnehmen können, was mitgeteilt wird.«

Was hier abstrakt verhandelt wird, hat das Ehepaar Joy und George Adamson in Ostafrika mit gezähmten Lö...

Artikel-Länge: 3953 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!