75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.11.2017 / Feuilleton / Seite 10

Unfuck the world

Wenn Marshall-Verstärker anfangen zu glühen: Die neue Supergroup Prophets of Rage hat ihr Debütalbum ­veröffentlicht

Thomas Grossman

Cream hieß in den 1960er Jahren eine der ersten Supergroups der Rockmusik. Dazu gehörten der formidable Gitarrist Eric Clapton, der damals wohl weltbeste Drummer Ginger Baker sowie Jack Bruce, einer der allerbesten Bassisten. Um 1969/70 gab es weitere derartige Formationen wie Crosby, Stills & Nash (und teilweise Young), Emerson, Lake & Palmer oder Blind Faith. Später dann Asia, Traveling Wilburys und Black Country Communion. Seit dem Frühjahr 2016 existiert eine neue Supergroup: die Prophets of Rage, benannt nach einem Song der Rapband Public Enemy.

Deren Musiker sind nun auch bei den Prophets dabei, doch die Idee dazu hatte Tom Morello, superber Gitarrist der 2011 aufgelösten linken Band Rage Against The Machine (RATM). Im April vergangenen Jahres sah er auf CNN die Schlagzeile »Trump rages against the GOP machine« – Trump wütet gegen den Apparat der Republikanischen Partei. Das klang doch sehr nach dem Namen seiner alten Band – von den CNN-Jour...

Artikel-Länge: 3902 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €