04.11.2017 / Thema / Seite 12

Andauernde Abrechnung

Nicht nur die Oktoberrevolution, auch die Distanzierung der antiautoritären Linken von ihr wird gegenwärtig 100 Jahre alt. Man kann beide nur zusammen bilanzieren

Dietmar Dath

Die nachfolgende Rede hielt Dietmar Dath am 21. Oktober 2017 auf der Konferenz »Revolution hat Zukunft« im Kino Babylon in Berlin. Bei dem abgedruckten Text handelt es sich um eine ergänzte und veränderte Fassung. Der vollständige Wortlaut wird in den Marxistischen Blättern (Heft 1/2018) erscheinen. (jW)

Vor siebzehn Jahren fasste der Publizist Andreas Fanizadeh das politische Denken unzähliger antiautoritärer Linken, die sich seit einem Jahrhundert von den bolschewistischen Voraussetzungen, vom Verlauf und von den Ergebnissen der Oktoberrevolution distanzieren, in einem Interview mit bemerkenswerten Sätzen zusammen, die nebenbei die gesamte revolutionäre Tradition der marxistischen Arbeiterbewegung aus etwas zu entfernen versuchen, das Fanizadeh mit verblüffender definitorischer Selbstsicherheit kurzweg »die Linke« nennt (er meint nicht die Partei, die jetzt so heißt): »Die Linke ist immer in der Krise. Das gehört dazu, dass eine Linke permanent erfolglo...

Artikel-Länge: 20714 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe