75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.10.2017 / Inland / Seite 5

Autokonzerne im Visier

EU-Ermittler durchsuchten nach BMW nun auch Daimler, Volkswagen und Audi wegen Kartellverdachts. Kronzeugenstatus weiter offen

Stefan Thiel

Die Durchsuchungen kamen nicht überraschend. Nachdem es in der vergangenen Woche bereits Untersuchungen in der BMW-Zentrale in München wegen des Verdachts auf ein mögliches Kartell der großen deutschen Autobauer gegeben hatte, war es nur eine Frage der Zeit, bis die Ermittler der EU-Kommission ihre Untersuchungen ausweiten und auch bei den »Wettbewerbern« der Münchner anklopfen würden. Am Montag war es dann soweit: Auch bei der Volkswagen AG, deren Konzerntochter Audi und bei Daimler kam es zu Besuchen der EU-Kartellwächter. Begleitet von deutschen Wettbewerbshütern, suchten sie nach Beweismaterial für mögliche kartellrechtliche Verstöße der Unternehmen.

Der Volkswagen-Konzern und Daimler hatten somit praktisch eine Woche Zeit, sich auf die Durchsuchungen vorzubereiten. Bei BMW waren die Ermittler hingegen ohne Vorlaufzeit aufgetaucht. Wie das Handelsblatt am Dienstag nicht gänzlich unplausibel darlegte, dürfte diese unterschiedliche Behandlung der Autoko...

Artikel-Länge: 4752 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €