75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.10.2017 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

»Arbeitszeitsouveränität erreichen«

Wie lange müssen die Kollegen im Betrieb stehen? Und wer bestimmt das? Die Fragen will die IG Metall in der kommenden Tarifrunde aufbringen. Ein Gespräch mit Olivier Höbel

Johannes Supe

Die ostdeutschen Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie arbeiten länger als diejenigen im Westen. Während der Tarifvertrag für die alten Bundesländer die 35-Stunden-Woche vorsieht, sind es auf dem Gebiet der früheren DDR 38 Stunden. Müssen die Kollegen dort auch härter arbeiten?

Im Frühjahr dieses Jahres haben wir eine Beschäftigtenbefragung durchgeführt, an der sich 680.000 Kolleginnen und Kollegen beteiligt haben, darunter 50.000 aus unserem Bezirk Berlin, Brandenburg, Sachsen. Die Ergebnisse sind eindeutig: Die Schichtarbeit ist in Ostdeutschland weiter verbreitet als im Westen. Denn in den Betrieben der ostdeutschen Metall- und Elektroindustrie überwiegt die Orientierung auf die Produktion, die den Schichtbetrieb nötig macht. Doch nicht nur das: Die Beschäftigten haben uns auch mitgeteilt, dass die Schichtarbeitssysteme hier besonders rigide gehandhabt werden. Sie selbst haben wenig Gestaltungsmöglichkeiten, was ihre Arbeitszeiten angeht.

W...

Artikel-Länge: 6486 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €