75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.10.2017 / Feuilleton / Seite 10

Überläufer

Helmut Höge

Wenn man den Forschungen des Ethnologen Marin Trenk glauben darf, gab es im Nordamerika des 17., 18. und 19. Jahrhunderts massenhaft »kulturelle Überläufer«: Weiße, die zu den Indianern, den »Wilden«, überliefen. Sie wilderten sich selbst aus. Andere wurden ausgewildert, indem sie von Indianern gefangengenommen und adoptiert wurden. Dazu gehörte die Tochter eines Geistlichen, Mary Jemison. Nachdem Shawnee-Indianer 1755 ihre Familie getötet hatten, wurde sie als Zwölfjährige von den Seneca aufgenommen, mit denen sie 60 Jahre lang lebte.

Zuletzt versuchte sich Jemison als Vermittlerin zwischen Weißen und Indianern. Ähnlich wie Helena Valero, die der Journalist Patrick Tierney für sein Buch »Verrat am Paradies: Journalisten und Wissenschaftler zerstören das Leben am Amazonas« (2002) interviewte. Valero wurde als Zwölfjährige von den Yanomami entführt und lebt seit über 50 Jahren mit ihnen. »Sie erforschte als erste Weiße unzählige Gegenden, Flüsse und Bergke...

Artikel-Länge: 3754 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €