14.10.2017 / Schwerpunkt / Seite 3

»Der antiimperialistische Charakter ist uns wichtig«

Deutsche Delegation will in Sotschi Kapitalismus thematisieren. Ein Gespräch mit Eric Young

Interview: Roland Zschächner

Die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend organisiert die Delegation aus der Bundesrepublik nach Sotschi zu den 19. Weltfestspielen der Jugend und Studenten. Wie viele Genossinnen und Genossen werden dort hinfahren?

Es gibt zwei Teile der deutschen Delegation. Der eine Teil ist über das Vorbereitungskomitee angemeldet. Es waren am Anfang 30 Teilnehmer, durch die Absprachen mit der »russischen Administration« sind es jetzt nur noch 13. Das hat in den vergangenen Wochen zu Verbitterung geführt. Doch alle Teilnehmer freuen sich, nach Sotschi zu fahren.

Und die zweite Delegation?

Diesmal hat es – ohne Absprache mit dem Weltbund der Demokratischen Jugend (WBDJ) und ohne die nationalen Vorbereitungskomitees einzubinden – ein Onlineanmeldeverfahren der »russischen Administration« gegeben, die die Hoheit über die Struktur vor Ort hat. Das ist nicht üblich. Darüber haben sich aus der Bundesrepublik ungefähr 40 Teilnehmer angemeldet, die wir weder kennen noch best...

Artikel-Länge: 4893 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe