Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Januar 2021, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
07.10.2017 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Nadine, deine Narben

David Blum

Seit der Trennung bin ich wieder viel im Viertel unterwegs. Nachts schaue ich mir die Auslagen der wenigen Geschäfte an, dunkle Löcher voller Schatten. Wahrscheinlich ist es kein Zufall, dass ich immer pünktlich am Backshop vorbeikomme, wenn die junge Frau die Stühle für den Freisitz auf die Straße trägt. Sie kann nicht von Nadine eingearbeitet worden sein, mich hat Nadine jedenfalls immer ermahnt, die Stühle schräg zum Tisch zu stellen, so dass sie zum Platznehmen einladen.

Bis ich dort anfing, glaubte auch ich an die schöne Geschichte: der kleine, traditionsreiche Laden gegen die Ketten. Tatsächlich gehen auch über diese Theke aufgebackene Teiglinge. Die Chefin führte das Fortbestehen ihres Ladens auf gezielte Kundenansprache zurück. »Zu Produkt eins empfehle ich Ihnen auch noch Produkt zwei«, diese Formel übte sie mit jedem Neuling ein, bis er sich nicht mehr scheute, sie zu verwenden.

Ich brauchte keine Woche, um zu erkennen, dass der Laden nicht wege...

Artikel-Länge: 15802 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €