75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.09.2017 / Feuilleton / Seite 11

Schön und dreckig

Deutschpunk muss politisch sein. »Hier und jetzt« – das neue Album von Slime

Ronald Weber

Von den alten Deutschpunkhelden der 1980er Jahre sind erstaunlich viele noch unterwegs. Wer will kann sich regelmäßig von Abwärts, Dritte Wahl, EA 80, Normahl, Razzia oder Toxoplasma die Ohren durchpusten lassen. Seit nunmehr acht Jahren ist auch die wohl berühmteste der deutschen Politpunkcombos wieder zu sehen und zu hören. Wer bei Slime dachte, da kommen ein paar alte Opis auf die Bühne, wurde sofort eines Besseren belehrt. Das hatte Power.

Ein eigenes Album produzierte die Band, die 1994 mit »Schweineherbst« abgetreten war, aber zunächst nicht. 2012 erschien »Sich fügen heißt lügen«. Die Texte stammten durchweg von dem anarchistischen Schriftsteller Erich Mühsam, der 1934 von den Nazis im KZ Oranienburg ermordet worden war. Eine Art Verlegenheitslösung, die sich gleichwohl als produktiv erwies.

Auf dem neuen Album »Hier und jetzt« gibt es nun erstmals wieder ganz eigene Songs. Und die haben es in sich. Angesichts von Rechtsruck und brennenden Flüchtli...

Artikel-Länge: 4292 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €