75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.09.2017 / Inland / Seite 1

»Tickende Zeitbomben« in der Truppe

Ermittler gehen derzeit von fast 400 »rechtsextremen Verdachtsfällen« bei der Bundeswehr aus

Mit dem Fall des Offiziers Franco Albrecht wurde im Frühjahr offenbar, was jahrzehntelange Praxis und keineswegs Randerscheinung bei der Bundeswehr war: Seliges Wehrmachtsgedenken und »völkisches Gedankengut« bei Armeeangehörigen wurde von Vorgesetzten großzügig toleriert. Inzwischen will man etwas genauer hinschauen. Der Militärische Abschirmdienst (MAD) untersucht derzeit 391 »rechtsextreme Verdachtsfälle« bei den Streitkräften. Das geht aus der Antwort des Verteidigungsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, über die am Freitag zuerst die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichteten. Im laufenden Jahr wurden demnach ...

Artikel-Länge: 2059 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €