75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.09.2017 / Feminismus / Seite 15

Poesie und Forschung

Sexualwissenschaftlerin, Psychotherapeutin, Ärztin, Schriftstellerin: Vor 120 Jahren wurde Charlotte Wolff geboren

Christiana Puschak

Ein ungewöhnlich reiches Leben hatte diese Charlotte Wolff, trotz Flucht- und Diskriminierungserfahrungen. Sie verbrachte es forschend, liebend, mit Größen aus Literatur und Kunst debattierend, von denen viele zu ihrem Freundeskreis gehörten. In ihren letzten Lebensjahren gehörte die Schriftstellerin Christa Wolf zu ihren Briefpartnerinnen. Die in der DDR lebende Literatin schrieb Anfang der 80er Jahre über sie: »Ihr Leben als Jüdin, als Emigrantin mit ganz ungewöhnlichen Arbeitsgebieten, als eine Frau, die Frauen liebte, bot einer stumpfsinnigen oder feindlichen Umgebung viele Angriffsflächen (…) die Berufe für sich erfand, die vor ihr noch keiner sich erschlossen hatte (…)«.

Geboren wurde sie am 30. September 1897 in Riesenburg, dem heutigen Prabuty, nahe Danzig (Gdansk). Als zweites Kind eines Getreidehändlers wuchs sie in einem bürgerlichen Milieu auf. Die Eltern waren liberal und ermöglichten ihren beiden Töchtern eine gute Ausbildung. Charlotte befa...

Artikel-Länge: 4878 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €