75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.09.2017 / Titel / Seite 1

Linkes Trauerspiel

Senator Lederer und der Kunstblutkanister: Am Donnerstag wurde die Berliner Volksbühne geräumt

Peter Merg und Alexander Reich

Am Ende war alles ganz friedlich. Die meisten verbliebenen Besetzer der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin ließen sich am Donnerstag nachmittag von der Polizei ohne Gegenwehr aus einem Seiteneingang geleiten. Nur fünf der Aktivisten mussten getragen werden, einige wurden vorübergehend in Gewahrsam genommen, da ein Kunstblutkanister als »Waffe« gewertet wurde. Bei jedem Besetzer, der, bepackt mit Habseligkeiten, in der Tür erschien, brandete Jubel der umstehenden Sympathisanten auf. Nach der erkennungsdienstlichen Behandlung wünschten die Ordnungshüter noch einen »Schönen Tag«. Es war das wohl harmonischste Ende einer Besetzung, das Berlin seit Jahren erlebt hat. Danach hatte es am Vormittag nicht ausgesehen.

Weiträumig hatten drei Polizei-Hundertschaften die Straßen um das Theater abgesperrt. Vor dem Haupteingang wurden » Hamburger Gitter« aufgestellt und mehr als ein Dutzend Mannschaftswagen postiert.

»Das ist ein kleiner Weltuntergang«, erklär...

Artikel-Länge: 3504 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €