Gegründet 1947 Dienstag, 13. April 2021, Nr. 85
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
23.09.2017 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Schokomuffins mit Kokos und Mango

Schokomuffins mit Kokos und Mango

Ina Bösecke

Das Thema der Liebe ist immer wieder gut. Es beherrscht den Film »Dan – Mitten im Leben« (USA 2007) von Peter Hedges. Die Hauptfigur Dan (Steve Carell) war schon einmal schwer verliebt in eine Frau, die er auch geheiratet hat. Drei Töchter sind aus der Beziehung hervorgegangen. Dann ist die Frau gestorben. Wenn der Film beginnt, ist das schon vier Jahre her. Man merkt an den Reaktionen seiner Mitmenschen, dass sie Dan alle wünschen, er würde mal wieder eine Frau kennen- und lieben lernen. Und siehe da, es passiert tatsächlich. Dan begegnet im Buchladen einer Frau (Juliette Binoche), die ihn begeistert. Und auch die Frau mag Dan auf den ersten und den zweiten Blick. Einziger Haken: Die neue Liebe ist schon frisch liiert. Mit wem, erfahren wir im Haus von Dans Eltern, in dem eine Familienzusammenkunft stattfindet. Auch Dans Brüder und deren Ehefrauen oder Freundinnen sind dort. Dans jüngster Bruder ist mit Marie zusammen – der Frau aus dem Buchladen.

Hedges...

Artikel-Länge: 3064 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €