Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
13.09.2017 / Sport / Seite 16

Der Unersättliche

Christopher Froome dominierte die Vuelta, nebenbei wurde »El Pistolero« verabschiedet

Janusz Berthold

Mit dem Sieg von Christopher Froome endete am Sonntag die 72. »Vuelta Ciclista a España«. Der Brite vom Team Sky galt vor dieser letzten Grand Tour des Jahres als Topfavorit. Den Erwartungen wurde er schon zu Beginn der drei Wochen gerecht. Nach der 3. Etappe übernahm er das Maillot Rojo, das rote Trikot des Gesamtführenden. Er sollte es bis zum Finale in Madrid nicht mehr ausziehen. Vor allem die Dominanz seines Teams sicherte den Triumph.

Als es am letzten Tag der ersten Woche hinauf nach Cumbre del Sol an der Costa Blanca ging, feierte der Brite den ersten Etappentriumph bei einer Landesrundfahrt in diesem Jahr. Beim Tour-de-France-Gesamtsieg im Juli war er ohne Tageserfolg geblieben, was in Radsportkreisen als deutlicher Makel gilt. Drei Etappen später, auf dem zwölften Tagesabschnitt ins andalusische Antequera, sollte sich die Stärke der Mannschaft um Froome erneut zeigen. Zweimal stürzte der Kapitän in einer Abfahrt und musste auch noch sein Rad wec...

Artikel-Länge: 3282 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €