3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.09.2017 / Ausland / Seite 7

Sint Maarten nach dem Sturm

Das Autonomiegebiet ist fast vollständig verwüstet. Die Niederlande greifen unter die Arme

Gerrit Hoekman

Die Lage auf Sint Maarten ist ernst, nachdem Wirbelsturm »Irma« die Karibikinsel beinahe komplett verwüstet hat. Selbst der niederländische König Willem-Alexander und Innenminister Ronald Plasterk besuchten das Eiland am Montag, um sich ein Bild von den Zerstörungen zu machen. Der Hurrikan hatte in dem Urlaubsparadies vier Todesopfer gefordert. 34 Quadratkilometer der kleinen Insel gehören als selbständiger Staat zur niederländischen Krone, Willem-Alexander ist Staatsoberhaupt. Das restliche Gebiet ist französisch.

Die öffentliche Infrastruktur und Ordnung der Insel ist nach dem Sturm teilweise zusammengebrochen. »Man kann nicht von einer sicheren Situation sprechen«, sagte Plasterk auf einer Pressekonferenz. Die Zahl der Plünderungen hat sich zwar verringert, doch besonders Hotels und Geschäfte wurden am Freitag und Samstag von Dieben heimgesucht. Nun hätten bewaffnete niederländische Soldaten an den großen Straßenkreuzungen Stellung bezogen, zur Abschre...

Artikel-Länge: 3820 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!