3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.09.2017 / Ausland / Seite 6

Abfuhr an Mitte-links

Italiens Expremier Renzi buhlt um Bündnis mit faschistischen Parteien

Gerhard Feldbauer

Die Mitte-links-Kräfte wollen in Italien einen Sieg Silvio Berlosconis bei den voraussichtlich im Februar 2018 stattfindenden Parlamentswahlen verhindern. Der ehemalige Premierminister und Vorsitzende der faschistischen Forza Italia (FI) hat eine Allianz mit dem Chef der rassistischen Lega Nord, Matteo Salvini, gebildet. Der Centro Sinistra, wie die Mitte-links-Parteien und Gruppen in Italien genannt werden, ruft deswegen zu einem Gegenbündnis auf, wie die römische Zeitung La Repubblica vergangene Woche berichtete. Sie rufen zudem den Vorsitzenden des regierenden sozialdemokratischen Partito Democratico (PD) und früheren Regierungschef Matteo Renzi dazu auf, die von ihm praktizierte Zusammenarbeit mit Berlusconi aufzugeben. Renzi lehnt das nicht nur ab, sondern verteidigt seine Kollaboration und setzt auch künftig darauf.

Ein Affront gegen die Mitte-links-Kräfte ist die Äußerung Renzis »Berlusconi wird mir nie unsympathisch sein«. Die skandalöse Aussage m...

Artikel-Länge: 3515 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!