Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. November 2019, Nr. 267
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
11.09.2017 / Sport / Seite 16

Blutgrätsche

Klaus Bittermann

Es war eins der schlechtesten Spiele Dortmunds seit sehr langer Zeit, und ich schreibe es ungern, aber mit einem Dembélé hätte die Partie anders ausgesehen. Weil er einer der Ausnahmespieler ist, der durch seine verwirrenden Finten ein Bollwerk, wie es die Freiburger vor dem Sechzehner errichtet hatten, auch mal durchbrochen hätte, auch wenn er vielleicht zehnmal vorher hängengeblieben wäre.

So kann der BVB noch von Glück sagen, dass er nicht verloren hat und es beim 0:0 blieb, denn schon früh tauchte ein Freiburger mit dem unglücklichen Namen Kleindienst allein vor Bürki auf, brachte es aber nur fertig, den Dortmunder Schlussmann anzuschießen. Im übrigen versuchten es die Freiburger mit hartem Einsteigen. Vor allem Ravet tat sich damit hervor und trat den gerade wiedergenesenen Schmelzer so um, dass dieser vom Platz getragen werden musste. Ravet erhielt dafür zuerst nur Gelb, aber als der Schiedsrichter sich das ganze noch mal auf dem Bildschirm angesehe...

Artikel-Länge: 3377 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €