75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.09.2017 / Feuilleton / Seite 14

Blankziehen

Rafik Will

Vor 20 Jahren gründete sich ein Ensemble mit dem schönen Namen Zeitkratzer. Es war zuletzt mit Kraftwerk-Interpretationen groß in den Medien. Zum diesjährigen Jubiläum gibt es eine Sendung zur neuesten Veröffentlichung auf dem polnischen Label Bocian: »Die ganze Platte: Zeitkratzer – Duft (Bocian)« (Di., 13 Uhr, FSK).

Die Frage, was eigentlich mit den ganzen Menschen passiert, die zu Hause gepflegt werden, beschäftigt Günter Beyer in seinem neuen Feature  »›Ich bin doch kein Täter!‹ – Häusliche Gewalt gegen Pflegebedürftige« (DLF 2017; Ursendung Di., 19.15 Uhr, DLF). Nicht wenige von ihnen leiden unter brutaler Behandlung durch ihre Angehörigen. Anschließend kommt Noam Brusilovskys großartiges Hörspiel »Woran man einen Juden erkennen kann. Eine Untersuchung« (DLF/Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« 2016; Di., 20 Uhr, DLF), das antisemitische Paranoia aufs Korn nimmt. Nicht verpassen!

Mit einem auf seinen Kontobewegungen aufbauenden Stück gewann S...

Artikel-Länge: 3486 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €