75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.09.2017 / Ausland / Seite 7

Ein bedeutendes Erbe

Italien gedenkt des Mafiajägers Alberto Dalla Chiesa. Kriminelle Netzwerke noch immer am Werk

Gerhard Feldbauer

Italien hat am Sonntag des vor 35 Jahren ermordeten Carabinieri-Generals und Antimafia-Präfekten von Palermo, Alberto Dalla Chiesa, gedacht. Staatspräsident Sergio Mattarella legte in Begleitung von Senatspräsident Piero Grasso sowie weiteren hohen Vertretern der Regierung und Region Sizilien in der Via Isidoro Carini einen Kranz nieder. Dort wurde der General mit seiner zweiten Frau, die er gerade geheiratet hatte, und seinem Fahrer am 3. September 1982 auf offener Straße erschossen.

Dalla Chiesa musste sterben, weil er eine »reale Gefahr für die Mafia« war, erinnerte sich Rosy Bindi, aktuelle Vorsitzende der Antimafia-Kommission des Parlaments, laut einem Bericht der italienischen Zeitung La Repubblica über die Gedenkfeier. Dalla Chiesa hatte dem damaligen Regierungschef Giulio Andreotti offen angekündigt, dass er die Komplizenschaft der regierenden Democrazia Cristiana (DC) mit der Mafia aufdecken werde. Er wusste um die Rolle des Ministerpräsidenten b...

Artikel-Länge: 3653 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €