75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.09.2017 / Inland / Seite 5

Grundversorgung untergraben

Deutsche Post testet das Ende der werktäglichen Briefzustellung. Bereits im regulären Betrieb ist sie nicht immer gewährleistet

Stefan Thiel

Eigentlich ist die Deutsche Post AG gesetzlich dazu verpflichtet, die Zustellung von Briefsendungen flächendeckend und an allen Werktagen zu gewährleisten. Der Konzern experimentiert nun aber offenbar seit einiger Zeit heimlich, still und leise mit einem neuen Modell der Briefzustellung und verstößt somit womöglich gegen seinen öffentlichen Infrastrukturauftrag.

Das Unternehmen startete Anfang Juli ein Pilotprojekt, das die bisherige Form der Briefzustellung grundsätzlich in Frage stellt. So erhalten einige ausgewählte Kunden seit ein paar Wochen nicht mehr an jedem Werktag ihre Post. Stattdessen können sie wählen, ob sie die an sie adressierten Briefsendungen als Sammelzustellung an einem einzigen Wochentag, an drei oder wie bisher an fünf Tagen in der Woche geliefert bekommen wollen. Letzteres allerdings dann an den Arbeitsplatz und nicht mehr nach Hause. Das Pilotprojekt läuft noch bis Ende September. Wie die Süddeutsche Zeitung am Montag berichtete, w...

Artikel-Länge: 3658 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €