Gegründet 1947 Freitag, 3. April 2020, Nr. 80
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
01.09.2017 / Feuilleton / Seite 11

Der größte Augenblick

Vor 70 Jahren starb Hans Kahle, einer der wichtigsten Kommandeure der Internationalen Brigaden in Spanien

Werner Abel

»Einer der größten Augenblicke in meinem militärischen Leben in Spanien war, als in einer kleinen Ortschaft nahe Guadalajara, in einem Ort, den wir von den Italienern befreiten, den Kinder des Ortes der Besuch der Schulen ermöglicht werden konnte. Das zeigt, dass in der Spanischen Volksarmee an der Seite der militärischen die kulturelle Arbeit marschiert (…) In meiner Division gibt es einen Kommandeur, der Schriftsteller ist, ein anderer ist Maler und ein dritter Komponist. Alle drei sind, was sich in mehreren Kämpfen bewiesen hat, exzellente Soldaten.« Diese Sätze sprach ein Delegierter am 6. Juli 1937 in Madrid auf dem »Zweiten Internationalen Schriftstellerkongress zur Verteidigung der Kultur«, von dem aus dem Kongress­protokoll nur zu erfahren ist, dass er »Hans« hieß und Deutscher war. Aber »Hans« war zu dieser Zeit bereits bekannt im republikanischen Spanien.

Viele außerhalb der Volksarmee werden nicht gewusst haben, dass es sich bei ihm um den deut...

Artikel-Länge: 4157 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Drei Wochen kostenlos probelesen!