3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.08.2017 / Ausland / Seite 7

»Effektive Zusammenarbeit«

Netanjahu bereitet Putin auf verstärkte Aggressionen gegen Russlands Verbündete in Syrien vor

Knut Mellenthin

Israel ist zur Ausweitung seiner Militärschläge gegen Ziele in Syrien bereit. Das ist der Kern der Botschaft, die Benjamin Netanjahu am Mittwoch dem russischen Präsidenten übermittelte. Der israelische Premierminister war zu einem dreistündigen Gespräch mit Wladimir Putin in den Schwarzmeerbadeort Sotschi gekommen. Begleitet wurde er vom Chef des Auslandsgeheimdienstes Mossad, Jossi Cohen, und seinem Nationalen Sicherheitsberater Meir Ben-Schabbat.

Nach offizieller Darstellung der israelischen Seite hielt Cohen dem russischen Präsidenten einen Vortrag über die militärische Präsenz Irans in Syrien. Es ist anzunehmen, dass der Mossad-Chef dort das Gleiche gesagt hat, was er seit Wochen wiederholt: Iran sei dabei, das Vakuum zu füllen, das durch die Niederlagen des »Islamischen Staates« im Nahen Osten entstehe. Irans »Expansion« mit Hilfe seiner Verbündeten in Syrien, Libanon, Irak und Jemen sei gegenwärtig die wichtigste und gefährlichste Entwicklung in der...

Artikel-Länge: 3731 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!