Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 9. Dezember 2019, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
23.08.2017 / Ansichten / Seite 8

In allen Ländern

Trump will Afghanistan-Krieg verlängern

Arnold Schölzel

Auf zwei Bild-Druckseiten widmeten sich Kanzlerin und ihr Amtsblatt am Dienstag den Themen, die im sogenannten Wahlkampf vorkommen sollen: lange Amtszeiten von Regierungschefs und -chefinnen, Wertverlust bei Dieselautos, also die Sorgen von Gebrauchtwagenverkäufern. Die haben zudem noch ein Sonderproblem, das dem Demokratie-GAU gleichkommt: »Es ist Vertrauen verlorengegangen.« Gegenüber Konzernmanagern. Außerdem: vergammelte Schulgebäude, Wohnungseinbrüche, Flüchtlinge und deren »große kriminelle Taten«.

Kein Krieg, nirgends. Nur die Frage, was wichtiger sei, kaputte Schuldächer oder »dass Sie immer wieder versuchen«, mit Wladimir Putin über Frieden in der Ostukraine zu verhandeln? Merkels Antwort: »Ich würde das nicht gegeneinander ausspielen. Die Menschen haben ein sehr großes Interesse daran, dass wir in Frieden leben. Dazu gehört auch, dass wir daran mitarbeiten, Konflikte zu lösen, und zwar mit diplomatischen, mit friedlichen Mi...

Artikel-Länge: 2931 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €