Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Dienstag, 4. Oktober 2022, Nr. 230
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
18.08.2017 / Thema / Seite 12

Deckname »Carmen«

Sie war eine der mächtigsten Frauen im Apparat der Kommunistischen Internationale während des Spanischen Krieges – eine Spurensuche

Werner Abel

In keiner Erinnerung an den Krieg, der zwischen 1936 und 1939 über das Schicksal der Spanischen Republik entschied, taucht ihr Name auf. Nicht eine der zahlreichen Autobiographien, die ehemalige Kämpfer der Internationalen Brigaden später verfassten, nennt sie, und auch in wissenschaftlichen Arbeiten über den Spanischen Krieg ist sie nicht zu finden.

Das ist verwunderlich. In jenen Jahren des Krieges hatte sie die Macht, unzählige Schicksale zu beeinflussen. Tausende von Akten über ausländische Freiwillige und Unterstützer der Spanischen Republik müssen durch ihre Hände gegangen sein. Hochrangige Funktionäre der kommunistischen Parteien und der Kommunistischen Internationale müssen sie ebenso gekannt haben wie die mit Kaderfragen befassten Offiziere der Internationalen Brigaden. Ganz zu schweigen von den Geheimdienstmitarbeitern der Brigaden und den Mitgliedern der Abwehrabteilung der KPD in Spanien.

Die äußerst wirkungsmächtige »Kommission für auslä...

Artikel-Länge: 18146 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €