jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
05.08.2017 / Schwerpunkt / Seite 3

Lebenslänglich für den Mörder

Urteil im Mordfall Yangjie Li: Haupttäter muss lebenslang in Haft, Mitangeklagte kommt mit Jugendstrafe davon

Susan Bonath

Sebastian F. muss lebenslang ins Gefängnis. Der heute 22jährige habe die chinesische Studentin Yangjie Li am 11. Mai 2016 brutal vergewaltigt, um seine sadistischen Phantasien auszuleben. Später habe er sie ermordet, um die Tat zu vertuschen, konstatierte Richterin Uda Schmidt am Freitag in Dessau bei der Urteilsverkündung. Sie stellte eine besondere Schwere der Tat des Sohnes zweier Polizeibeamter fest. Somit kann der Verurteilte nicht nach 15 Jahren vorzeitig auf Bewährung entlassen werden. Dies hatten auch Staatsanwaltschaft und Nebenklage gefordert.

Gegen F.s gleichaltrige frühere Partnerin Xenia I. verhängte das Gericht eine Jugendstrafe von fünfeinhalb Jahren Gefängnis. Damit blieb die Kammer unter dem geforderten Maß. Die Nebenklage hatte für 15 Jahre Haft plädiert, die Staatsanwaltschaft für acht Jahre. Beide Verurteilte müssen insgesamt 35.000 Euro Schmerzensgeld an die Eltern des Opfers zahlen, der Haupttäter noch einmal 25.000 Euro.

Sebast...

Artikel-Länge: 4941 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €