04.08.2017 / Ansichten / Seite 8

Sarrazin des Tages: Boris Palmer

Kristian Stemmler

Was den Sozis ihr Sarrazin, ist den Grünen ihr Palmer. Vor sieben Jahren gab der Sozialdemokrat und damalige Vorstand der Deutschen Bundesbank, Thilo Sarrazin, mit dem Machwerk »Deutschland schafft sich ab« den Leitfaden für alle von Abstiegsängsten geplagten Kleinbürger heraus. Am Donnerstag machte der Tübinger Oberbürgermeister Boris Erasmus Palmer dasselbe in Grün. Gut sieben Wochen vor der Bundestagswahl präsentierte er in Berlin sein fremdenfeindliches Pamphlet »Wir können nicht allen helfen. Ein Grüner über Integration und die Grenzen der Belastbarkeit« – bezeichnenderweise mit...

Artikel-Länge: 1860 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe